Gemeinsam spenden für den Klimaschutz!

Kaputt.de sagt danke für die Unterstützung

©kaputt.de – Wir sagen danke

Hand in Hand möchten wir mit euch zum Klimaschutz beitragen. Da uns Nachhaltigkeit und Umweltschutz sehr am Herzen liegt, haben wir mit euch zusammen in der Vorweihnachtszeit eine ordentliche Spendensumme gesammelt.

400 Setzlinge – Wir sagen Danke!

Mit eurer Unterstützung haben wir 400 Setzlinge auf Kahlschlagflächen im Regenwald und Agroforstsystemen gepflanzt. Mit jeder eingegangenen Bestellung in der Vorweihnachtszeit 2018 ging ein Teil der Umsätze an die Wiederaufforstung der Regenwälder. Wir freuen uns, dass wir mit eurer Hilfe nicht nur Handys neues Leben einhauchen, sondern auch der Stiftung OroVerde dabei helfen können, den tropischen Regenwald wieder aufzuforsten.  

Über OroVerde

©OroVerde/Torsten Klimpe

OroVerde – aus dem Spanischen übersetzt bedeutet das „Grünes Gold“. Gemeint sind die tropischen Regenwälder. Sie erstrecken sich als grünes, lebendiges Band entlang des Äquators. Seit über 27 Jahren setzen sich OroVerde für den Schutz dieses besonderen Schatzes ein: Sie entwickeln, finanzieren und erproben innovative Tropenwald-Schutzprojekte in Asien, Mittel- und Südamerika. OroVerde kombiniert Tropenwaldschutz mit Entwicklungshilfe, genau das macht ihre Arbeit so erfolgreich. Denn Armut ist einer der wichtigsten Treiber der Waldzerstörung. Gemeinsam mit den Menschen vor Ort forsten OroVerde Regenwälder auf, richten Schutzgebiete ein und entwickeln alternative und waldschonende Einkommensquellen. Auch in Europa ist OroVerde aktiv: Umweltbildung in Schulen und Verbraucherinformationen schärfen das Bewusstsein für die Zusammenhänge zwischen Konsum und Regenwald.  OroVerde gehen verantwortungsvoll mit deinen Spenden um: Als eine der ersten Umweltorganisationen in Deutschland trägt OroVerde seit 2015 das DZI-Spendensiegel.  

Wiederaufforstung – Hand in Hand mit den Menschen vor Ort!

©OroVerde/Torsten Klimpel

Die tropischen Regenwälder gehören zu den artenreichsten Lebensräumen unserer Erde: Mehr als 2/3 aller Tier- und Pflanzenarten weltweit finden sich hier! kaputt.de unterstützt die Aufforstungsprogramme von OroVerde, z.B. in Venezuela, Guatemala oder der Dominikanischen Republik. Mit einheimischen Bäumen werden gerodete Flächen aufgeforstet, sodass sich der Regenwald als wichtiger Wasserspeicher, Klimaregulator, Lebensraum zahlreicher Arten und Lebensgrundlage für die Menschen vor Ort erholen kann. Denn etwa ein Viertel der auf der Erde lebenden Menschen hängt direkt oder indirekt vom Wald ab.  

©OroVerde – Auspflanzung in der Dominikanischen Republik

Durch den waldschonenden Anbau von Kaffee-, Kakao- und Fruchtbäumen in sogenannten Agroforstsystemen schaffen wir gemeinsam mit den Menschen vor Ort nachhaltige und waldschonende Einkommensquellen und helfen den Familien bei der Ernährungssicherung. Auch diese Setzlinge wachsen in den Baumschulen heran und werden in artenreichen Mischkulturen mit einheimischen Regenwaldbäumen ausgepflanzt. So entsteht ein „Waldgarten“ am Rande des alten Regenwaldes, der diesen schützt und zugleich neuer Lebensraum für zahlreiche Tiere und Pflanzen wird. Die Gemeinden beteiligen sich an den Pflanzaktionen und übernehmen die Pflege der jungen Bäumchen in den Baumschulen und auf den Pflanzflächen.